Bundestagswahl 2017

Datum: 
24.09.2017 18:00

Sind wir mal ehrlich: Sonntage sind super! Am besten den halben Tag im Pyjama rumgammeln, gemütlich mit Freunden brunchen gehen oder einfach ausschlafen und den Tag genießen.

Ja, es gibt wirklich viel schönere Dinge, als am Sonntag, den 24. September bis 18 Uhr in die Gemeindehalle zu stiefeln und in einem miefigen Raum sein Kreuzchen auf den Wahlschein zur Bundestagswahl 2017 zu setzen und in die Urne zu stopfen.

Zwar ist das zum Glück nur alle 4 Jahre der Fall, aber eine Ausrede es nicht zu tun, lässt sich immer irgendwie aus dem Arm schütteln - und nicht zu wählen ist kein Grund - für Niemanden!

Deshalb:

Ihre Briefwahlunterlagen können Sie zum Beispiel online bei Ihrer Gemeinde, persönlich bei Ihrer Gemeinde oder mit ihren Wahlunterlagen, die Ihnen bereits zugestellt worden sein sollten, beantragen.

Dann heisst es nur noch auf die neuen Unterlagen warten, Kreuzchen machen und ab in den Briefkasten damit!

Alle Infos zur Briefwahl gibt es auch unter www.bundeswahlleiter.de.

Noch untentschlossen? Der Wahl-O-Mat kann bei der Entscheidung helfen!