#heimat Charity Aktion

Datum: 
09.12.2017 09:00 to 16:00

#heimat – das Ortenauer Genussmagazin lädt ein zur großen Charity-Aktion am 9. Dezember rund um die Offenburger St.-Ursula-Säule.  Das erfolgreiche Jahr des Magazins soll mit einer Aktion für den guten Zweck ausklingen.

Mehr als 500 Preise im Wert von 8.000 Euro sind zusammengekommen, mehr als 60 Unternehmen haben dies möglich gemacht und Spenden zur Verfügung gestellt.

Natürlich funktioniert eine Tombola nur, wenn fleißig Lose verkauft werden. 1 Los kostet 3 Euro, 2 Lose 5 Euro, ein Schnäppchen macht Ihr beim Kauf von 5 Losen für gerade einmal 10 Euro.

Zugreifen heißt also das Motto – und mit Glück fantastische Preise absahnen. Vom hochwertigen Wein bis zum luxuriösen Spa-, Hotel-oder Restaurant-Gutschein, Eintrittskarten für den EHC Freiburg, Bücher, Kissen, Leckereien, Schokolade und Kinderspielzeug ist für Groß und Klein etwas dabei. 

Der Oberkircher Koch Ronny Marzin hat sich bereiterklärt, den Kochlöffel im Foodtruck D’Bürkle Bus zu schwingen. Es wird leckere Raclette- und Schäufele-Brötchen zu kaufen geben, ebenso Glühwein, Kinderpunsch und Limonaden.

 

Für gute Laune und Stimmung sorgt unser Chef Markus Knoll, der gemeinsam mit #heimat-Magazin Ulf Tietge für Action sorgt. Musik? Natürlich! Nicht nur per Playlist, sondern auch live! Unter anderem singen für Euch Samona Jane und die Band Two and a Man! Besuch von Ortenauern Promis gibt’s natürlich auch. Unter anderem wird Claudio Esposito aus dem Nähkästchen plaudern. Und auch die eine oder andere Überraschung erwartet Euch – zu viel verraten möchten wir nicht!

 

Wer nach 16 Uhr noch nicht genug hat, darf gerne gemeinsam mit SCHWARZWALDRADIO weiterziehen. Denn in der bezaubernden Winterlaube im Offenburger Vincentiusgarten trinkt Ihr Glühwein ebenso für den guten Zweck. Jeder Glühwein zählt also!