Winter-Faszinations-Woche in Avoriaz, 03.02.2018 - 10.02.2018

Datum: 
02.10.2017 15:15

Avoriaz - der erste autofreie Wintersportort in den französischen Alpen - liegt auf einem sonnigen Südplateau auf 1.800m  Höhe. Nur 60km von Genf entfernt und inmitten des weltgrößten Skiverbundes der Welt gelegen, vereint das Skigebiet „Les Portes du Soleil“ 650 Pistenkilometer zwischen 1.400m und 2.400m.

Zu diesem Verbund gehören 12 Skiortevier in der Schweiz und acht in Frankreich und auch diese Unterschiedlichkeit macht den Reiz dieses Skigebietes der Superlative aus.

Ein breites Spektrum an Ski- und Sportmöglichkeiten – Pisten für Anfänger und Könner, freies Gelände für Freerider, Buckelpisten wie z.B. die Schweizer Mauer für den sehr Geübten, einer der bekanntesten Snowparks für Snowboarder  - all dies erwartet Sie in Avoriaz. Genießen Sie die Annehmlichkeiten eines autofreien Wintersportortes und gestalten Sie Ihren Tag nach Ihrem Rhythmus.

Avoriaz ist auch das Eldorado für Langläufer und Schneeschuhwanderer.

Im Schneekindergarten von Annie Famose und Isabelle Mir sind die Kleinen bis zu 6 Jahren bestens aufgehoben und lernen wie viel Spaß es macht, zwischen Märchenfiguren die ersten kleinen Schwünge zu machen. Bei schlechtem Wetter gibt es Spaß und Spiel in den für Kinder eingerichteten Räumlichkeiten, ob Theatervorstellungen, Spiele usw.

Die Residenz „Le Saskia“ liegt wunderschön auf einem Felsplateau mit einem traumhaften Blick auf das Bergpanorama. Zu den Geschäften, Restaurants und Bars sind es nur wenige Meter. Die Studios und Wohnungen sind komfortabel ausgestattet, Ihre Skier- und Ihr Snowboard schnallen Sie vor dem Haus an- und ab.

Das Ortszentrum von Avoriaz mit seinen gemütlichen Restaurants, Bars, Boutiquen und Geschäften ist ca. 10 Gehminuten von der Residenz entfernt.  

Weitere Informationen zu diesem Top-Angebot finden Sie hier.