notizen

Kommandoübergabe bei Eurokorps in Straßburg

01.07.2011 17:05

Der französische Generalleutnant Olivier de Bavinchove hat nach zwei Jahren die Führung des europäischen Truppenverbandes von seinem Amtskollegen Lothar Domröse übernommen. 300 Soldaten des Eurokorps sollen ab 2012 im Führungsstab in Afghanistan eingesetzt werden. Das Eurokorps war 1993 auf Initiative von Helmut Kohl und dem französischen Staatspräsidenten François Mitterrand geschaffen worden. Ihm können bis zu 60 000 Soldaten aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Spanien und Luxemburg unterstellt werden. Die militärische Führung hat ihren Sitz in Straßburg. (as)

 icon Artikel versenden

 

notizen

©dpa

LTE-Ausbau im Schwarzwald schreitet voran

Bisher war es in vielen Regionen des Schwarzwaldes nur bedingt möglich mit Handy oder Tablet schnell im Internet zu surfen. Gute Versorgung gibt es durch die Telekom bereits in größeren Städten, sowie im Achertal, im mittleren Kinzigtal, rund um Triberg, rund um Titisee-Neustadt und Furtwangen. Der Anbieter Vodafone bietet bereits ein fast... mehr
©dpa

Schwarzwald-Spiel jetzt für’s Handy

Ein Entwickler aus Offenburg hat jetzt eine lustige Taschen-App im Jump-And-Run-Modus produziert. In der geht die Schwarzwaldmarie mit Bollenhut auf Kirschtorten-Jagd. Unterwegs lauern Tiere, die unbedingt ein Stückchen abhaben wollen. Die App ist kostenlos und können Smart-Phone-Besitzer unter www.liebekleineschwarzwaldmarie.de runterladen. (vf) mehr
©Stadt Bad Herrenalb

Verband Baden-Württemberg weist Wirtschaftsfaktor „Heilbäder“ hin

Im vergangenen Jahr haben die 56 Kurorte im Land einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro verbucht. Am stärksten profitierte das Gastgewerbe mit einem Anteil von mehr als 50 Prozent. Auf Dienstleister wie Museen, Bäder, Taxiunternehmen oder öffentliche Verkehrsbetriebe entfallen fast 29 Prozent und dem Einzelhandel kommen gut ein Fünftel der Umsätze... mehr
©dpa

Gartenpavillon im Kurgarten Baden-Baden wird saniert

Der historische Pavillion hatte neben dem Casino am Bénazetweg vor über 30 Jahren einen neuen Platz gefunden. Für die Sanierung wird die filigrane Stahlkonstruktion abgebaut und in einem Fachbetrieb in Oos repariert. Im Herbst soll der Pavillion wieder aufgestellt werden. (as) mehr
©dpa

Mit dem Nostalgiezug durchs Albtal

Eine fast 100 Jahre alte Lok fährt ab Ettlingen zum Bahnhofsfest in Bad Herrenalb. Das läuft am kommenden Wochenende. Gefeiert wird die seit 1898 bestehende Bahnverbindung beider Städte. Es gibt Oldtimerbusfahrten, eine Modellbahnausstellung, eine Fotoshow der Albtalbahn und ein Musikprogramm. (vf)  mehr
©Ulrich Marx

Junge Schwarzwälder erklimmen Eiger-Nordwand

Martin Siefermann und Florian Zink sind damit die ersten Mitglieder des Alpenvereins Offenburg, welche die berüchtigte Nordwand im Berner Oberland bezwungen haben. Zink ist erst 18 Jahre alt und seit zwei Jahren ambitionierter Kletterer. Er gehört damit zu den jüngsten Bergsteigern, die den Eiger über die Nordwand bezwungen haben. (vf)  mehr
©dpa

1.000 Künstler im Europa-Park Rust

Am 30. August wird in Deutschlands größtem Freizeitpark der Tag der Blasmusik gefeiert. Im Italienischen Themenbereich, im Musikpavillon am Eurotower und auf einer Bühne beim Haupteingang spielen 17 Vereine. Höhepunkt und Abschluss des „Tags der Blasmusik“ ist das Abendkonzert um 18 Uhr im Dome. Mit dabei sind unter anderem der Musikverein Schwerzen... mehr
©dpa

Freundeskreis Nationalpark Schwarzwald übergibt Elektro-Auto

Mit dem Renault Kangoo sollen künftig die jungen Helfer im Nationalpark längere Wegstrecken zurücklegen können. Der Wagen ist ein Beitrag zu mehr klima- und umweltfreundlicher Mobilität. Passend dazu wurde die erste E-Tankstelle im Bereich des Nationalparks am Naturschutzzentrum Ruhestein eingeweiht. Die wird mit Ökostrom von den Stadtwerken Baiersbronn... mehr
©Stephan Hund

Besucherrekord bei „Foire aux Vins“ in Colmar

Die Wein-und Verbrauchermesse ging am Sonntag nach zehn Tagen zu Ende. Mit mehr als 285.000 Besuchern kamen in diesem Jahr rund neun Prozent mehr als im vergangenen Jahr und so viele wie noch nie. Über 350 Aussteller waren dabei. Auf der Bühne standen unter anderem James Blunt, die Simple Minds, Texas und Motörhead. (ys)  mehr
©Ulrich Marx

Vorbereitungen für Bachfest in Durbach-Ebersweier laufen

Es steigt am kommenden Wochenende zum 34. Mal. Es gibt Live-Musik mit einigen Bands, Partystimmung mit mehreren DJ’s und das traditionelle Entenrennen am Festsonntag. 3.000 Plastikenten werden beim Startschuss um 18 Uhr in den Durbach gelassen. Die Inhaber der schnellsten Enten gewinnen tolle Preise. Lose gibt es in zahlreichen Geschäften vor Ort.... mehr

On Air Now
now playing
Auf gut Badisch
Die aktuelle Folge
"Motorcycle Mama"

Alle Folgen

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events SCHWARZwald-GELD Veranstaltungen Service Musik Radio
Das offizielle Ferienradio für die Urlaubsregion Schwarzwald - in Kooperation mit der Schwarzwald Tourismus GmbH. Classic Hits und Super Oldies im Musikprogramm. Dazu Nachrichten und Berichte aus dem Schwarzald Nord, Schwarzwald Mitte und Schwarzwald Süd, aus dem Hochschwarzwald, Kinzigtal, Renchtal, Achertal, Bühlertal mit Freiburg, Karlsruhe, Pforzheim, Baden-Baden, Offenburg, Kehl, Freudenstadt, Achern, Oberkirch, Gengenbach und Lahr sowie allen weiteren Gemeinden und Städten im Schwarzald. Stündliche Nachrichten aus dem Schwarzwald und Meldungen aus Deutschland, dem Sport und der Welt. Im Programm: Berichte und Reportagen aus dem Schwarzwald, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Urlaub, Freizeit, Wandern, Radfahren, Wellness und Gastronomie. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG