notizen

Kommandoübergabe bei Eurokorps in Straßburg

01.07.2011 17:05

Der französische Generalleutnant Olivier de Bavinchove hat nach zwei Jahren die Führung des europäischen Truppenverbandes von seinem Amtskollegen Lothar Domröse übernommen. 300 Soldaten des Eurokorps sollen ab 2012 im Führungsstab in Afghanistan eingesetzt werden. Das Eurokorps war 1993 auf Initiative von Helmut Kohl und dem französischen Staatspräsidenten François Mitterrand geschaffen worden. Ihm können bis zu 60 000 Soldaten aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Spanien und Luxemburg unterstellt werden. Die militärische Führung hat ihren Sitz in Straßburg. (as)

 icon Artikel versenden

 

notizen

©reiff Medien

Sicherheitsmaßnahmen für Papstbesuch heute in Straßburg verschärft

Papst Franziskus soll um 10 Uhr am Flughafen Entzheim eintreffen, von dort begleiten ihn 25 Fahrzeuge ins Europaviertel, das ist weiträumig abgesperrt, am Stadtpark sowie in der Avenue de la Robertsau und der Avenue de l’Europe gelten Parkverbote, 5,5 Kilometer Absperrgitter wurden aufgebaut. Gegenüber des Europarates sollte die Bevölkerung hinter... mehr
©dpa

Kehl macht erstmals Adventskalender für Bürger

An den Tagen vor den Adventssonntagen werden jeweils kleine, kostenfreie Aktionen angeboten: vom Mitmach-Chorkonzert in der Falkenhausenschule über einen Plätzchenbackkurs für Kinder im Café Danner bis zu einer Lesung. Im kommenden Jahr soll es dann jeden Tag kleine Geschenke geben. (ys)  mehr
©Europapark Rust

Besucheransturm zur Eröffnung der 14. Wintersaison in Europa-Park Rust

Mehrere Tausend Besucher warteten am Wochenende bereits vor den Toren zu Deutschlands größtem Freizeitpark. Zum Start der Wintersaison begrüßte die Inhaberfamilie Mack auch Promis: Kweku Mandela, Enkel von Nelson Mandela, und die UNICEF-Botschafterin Sabine Christiansen bekamen eine Spende über 20.000 Euro für ein Wasserprojekt in Afrika. Der Schweizer... mehr
©Screenshot

Renchtal Tourismus GmbH will Brennersteig auszeichnen lassen

Im kommenden Frühjahr soll er Qualitätswanderweg heißen. Vorher muss ihn der Deutsche Wanderverband abgehen und das Siegel verleihen. Der 13 Kilometer lange Rundweg führt von Ödsbach rund um das Hesselbacher Tal, vorbei an zahlreichen Schnapsbrennereien. (ys) mehr
©dpa

Bad Herrenalber „Klassik am Kloster“ dieses Jahr mit Besuch aus Mexiko

Zwei Tage lang gibt es Benefizkonzerte. Am 6. Dezember ist Start mit dem Nachwuchschor der Aurelius Sängerknaben aus Calw, außerdem ist der Kinderchor vom Helmholtzgymnasium Karlsruhe mit dabei. Am Sonntag wird Mexikanische Weihnacht gefeiert. Das Motto: „Feliz Navidad“. Omar Garrido, Regina Lüders und Daniel Delgado spielen Weihnachtslieder aus ihrem... mehr
©Schwarzwaldzoo Waldkirch

Schwarzwaldzoo Waldkirch feiert Saisonabschluss mit Adventsmarkt

Er ist in diesem Jahr zum ersten Mal. Der Zoo ist komplett illuminiert und es gibt einen Markt mit Verkaufsständen, Adventssingen und eine Weihnachtskrippe. Besucher können dann Esel streichen, außerdem erzählt das „Schneeflöckchen“ Weihnachtsgeschichten. Der Adventsmarkt ist am Samstag von 11 bis 21.30 Uhr, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. (ys) mehr
©Stadt Baden-Baden

Festspielhaus Baden-Baden untermauert große wirtschaftliche Bedeutung

Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität St. Gallen im Auftrag des Opernhauses. Die rund 170.000 Besucher des Festspielhauses ließen demnach 2013 knapp 62 Millionen Euro in der Stadt. Das Festspielhaus selbst gab rund 6 Millionen Euro aus. Insgesamt wurden wegen des Festspielhauses rund 100.000 Übernachtungen in Baden-Baden gebucht. Hotellerie,... mehr
©Iris Rothe

Premiere mit Blindenreportern im Freiburger Schwarzwald-Stadion

Zum Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am Freitag gibt es erstmals ein spezielles Angebot für Menschen mit Sehbehinderung. Mit eigens produzierten Audio-Reportagen werden die Heimspiele des SC Freiburg auch hörbar gemacht. Über drahtlose Sender und Empfänger können Fans den gesprochenen Kommentar von zwei extra geschulten Reportern empfangen. Dafür wird... mehr
©Stephan Hund

3000 Hästräger und 70 Narrenzünfte beim Reblandtreffen in Fessenbach

Erwartet werden u.a. Gäste von der Narrenzunft aus Epfendorf, die Storchenzunft aus Steißlingen und der Narrenzunft aus Bad Boll. Noch immer treffen Anmeldungen ein, die aber aus Kapazitätsgründen nicht mehr angenommen werden können, hieß es. Höhepunkt des Treffens am 31. Januar und 1. Februar ist der große Umzug durch Fessenbach am Festsonntag. Entlang... mehr
©Ulrich Marx

Hunde müssen an Lahrer Langenhard ab nächstem Jahr an die Leine

Die Regel gilt dann immer von Anfang April bis Ende Oktober. Das hat der Sulzer Ortschaftsrat beschlossen. Den Anstoß dazu hat die Stiftung des NABU als Eigentümerin des 109 Hektar großen Areals beantragt, so sollen vor allem Vögel und Wildtiere während der Brutzeit geschützt werden. Ziel ist auch, künftig wieder mehr heimische Vogelarten anzusiedeln.... mehr

On Air Now
now playing
Auf gut Badisch

Mittelbadische-Presse.TV

Schwarzwaldcamp - Das Finale

Es ist vollbracht: Die Königin des Schwarzwaldcamps 2014 heisst: Sabine M. - Herzlichen Glückwunsch!

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events SCHWARZwald-GELD Veranstaltungen Service Musik Radio
Das offizielle Ferienradio für die Urlaubsregion Schwarzwald - in Kooperation mit der Schwarzwald Tourismus GmbH. Classic Hits und Super Oldies im Musikprogramm. Dazu Nachrichten und Berichte aus dem Schwarzald Nord, Schwarzwald Mitte und Schwarzwald Süd, aus dem Hochschwarzwald, Kinzigtal, Renchtal, Achertal, Bühlertal mit Freiburg, Karlsruhe, Pforzheim, Baden-Baden, Offenburg, Kehl, Freudenstadt, Achern, Oberkirch, Gengenbach und Lahr sowie allen weiteren Gemeinden und Städten im Schwarzald. Stündliche Nachrichten aus dem Schwarzwald und Meldungen aus Deutschland, dem Sport und der Welt. Im Programm: Berichte und Reportagen aus dem Schwarzwald, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Urlaub, Freizeit, Wandern, Radfahren, Wellness und Gastronomie. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG