Überfall auf Lidl-Filiale

Raubüberfall auf den Lidl-Einkaufsmarkt in Endingen Am Wochenende hat ein Unbekannter den Lidl-Einkaufsmarkt in Endingen überfallen. Am frühen Samstagmorgen passte der maskierte und bewaffnete Mann die Mitarbeiter ab, als sie die Personaltür öffneten. Er bedrohte zwei Mitarbeiter mit einer Waffe und zwang sie, ihn zur Kasse zu führen. Dann fesselte er die beiden Frauen und entkam unerkannt und zu Fuß mit mehreren Hundert Euro. Der Großteil seiner Beute besteht aus 2-Euro-Münzen. Die Polizei bittet jetzt um Hinwiese, die mit dem Raubüberfall in Zusammenhang stehen könnten.