20-jährigen Ladendieb in Offenburg geschnappt

Angeblich etwas verdutzt schaute ein junger Ladendieb als plötzlich bei ihm die Handschellen klickten. Der 20-Jährige hatte in der Innenstadt ein Parfüm gestohlen und war bei einer Überprüfung durch Polizeibeamte zu Fuß etwa einen halben Kilometer weit geflohen, um sich dort in einem Hauseingang zu verstecken. Dort wähnte er sich schon in Sicherheit, als er durch einen der Beamten unverhofft festgenommen werden konnte. Der Ladendieb hatte nicht bemerkt, dass ihm der Polizist auf einem Fahrrad gefolgt war, dass sich der Beamte zuvor von einem Passanten geliehen hatte. Auf den jungen Mann kommt nun eine saftige Anzeige zu.