2009 wird Superwahljahr in der Ortenau

2009 wird ein Superwahljahr in der Ortenau. 15 Mal sind die Bürger zum Urnengang aufgerufen. Am 27. September stehen die Bundestags-, zuvor am 7. Juni die Kommunal- und Europawahlen an. Außerdem werden 13 Bürgermeister neu gewählt, das ist ein Viertel aller Bürgermeister in der Ortenau. Gewählt wird neben Appenweier, Sasbach, Seebach, Kappelrodeck und Durbach auch in Oberharmersbach, Haslach, Mühlenbach, Berghaupten, Ringsheim, Hausach, Meißenheim und Steinach. Im Ortenauer Landratsamt laufen bereits die Vorbereitungen.