33 Ortenauer Sagenrundwege entstehen

© Gemeinde Seelbach

Quer durch den Schwarzwald gibt es viele Sagen und Mythen – in der Ortenau sogar so viele, dass dazu mehr und mehr Themenwege entstehen. Insgesamt 33 Sagenrundwege sind geplant.

 

Die werden nach und nach fertig und im Frühjahr 2021 alle zusammen feierlich eingeweiht. Über die Rundwege, die schon fertig sind, kann man aber natürlich jetzt schon laufen. Der neueste ist der Geroldsecker Sagenrundweg in Seelbach. Er ist über 14 Kilometer lang, Start und Ziel ist die Sporthalle. Dort steht ein neuer Pavillon mit Infos zur Wegführung und dem Höhenprofil der Tour.

 

Unterwegs erfahren die Wanderer an vier Stationen viel über Mythen und Sagen rund um Seelbach. Auf dem Weg liegen auch die beiden Burgruinen Hohengeroldseck und Lützelhardt.

 

Pünktlich zur feierlichen Eröffnung gibt’s im Frühjahr dann auch einen Flyer mit dem Überblick über alle Ortenauer Sagenrundwege. (sst)