63-Jähriger stürzt am Plättig bei Baden-Baden ab

63-jähriger Mann stürzt in der Nähe der Schwarzwaldhochstraße bei Baden-Baden ab. Auf dem Wildnispfad beim Berg Plättig stolperte er über einen Baumstamm und stürzte in einen zwei Meter tiefen Graben. Dabei erlitt er eine Gehirnerschütterung und eine Wirbelsäulenverletzung. Mit einem Bundeswehr-Hubschrauber musste der Mann gerettet werden. Er wurde in eine Klinik gebracht.