Ab Montag Straßenbauarbeiten zwischen Biberach-Fröschbach und Gengenbach

Am Montag beginnen die Straßenbauarbeiten auf der Strecke zwischen Biberach-Fröschbach und Gengenbach. Im Zuge der Arbeiten wird die Fahrbahn saniert und um einen Geh- und Radweg verbreitert. Zudem werden zwei Brücken instand gesetzt. Bis Ende Oktober wird die Strecke halbseitig gesperrt. Mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen durch Ampelreglung ist zu rechnen. Für die Brückensanierungen ist an einigen Tagen auch eine Vollsperrung nötig. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert.