Ab sofort Anstecker zur Chrysanthema 2008 in Lahr

Zur Chrysanthema 2008 wird es erstmals einen Chrysanthemen-Anstecker geben. Das teilt die Stadt Lahr mit. Für drei Euro können die Anstecker ab Mitte September in verschiedenen Geschäften sowie im Bürger- und im KulTourBüro gekauft werden. Mit dem Anstecker könne sich jeder zu Lahr und dem Blumenfestival bekennen und zusätzlich einen kleinen Beitrag für die Stadt leisten, so Oberbürgermeister Wolfgang Müller. Der hochwertige, emaillierte Anstecker erscheint in limitierter Auflage von 20.000 Stück. Ab sofort wird es jährlich ein anderes Motiv geben, so dass der Anstecker gleichzeitig zum Sammlerobjekt wird.