Annis Schwarzwald-Geheimnis

© schwarzwald tourismus

Natur hautnah erleben und dabei ohne elektronische Helferlein spannende Rätsel lösen – die neue Familien- und Gruppenwanderung „Annis Schwarzwald Geheimnis – auf den Spuren des Wassers“ macht das möglich.

 

„Annis Schwarzwald Geheimnis“ funktioniert im Prinzip wie die immer beliebter werdenden Escape-Room-Spiele, mit dem entscheidenden Unterschied, dass alle Rätsel in der Natur gelöst werden müssen. Dazu erhalten die Wanderer einen Rucksack voller Schatzkästchen mit zahlreichen Rätseln und Aufgaben, die entlang der interessanten Wegstrecke nach und nach gelöst werden müssen. Das Spiel ist speziell für rätselfreudige Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren konzipiert und eignet sich besonders für Familien und Gruppen, beispielsweise bei Kindergeburtstagsfeiern.

 

Start- und Zielpunkt der rund 4,5 Kilometer langen Tour ist das Restaurant Waldschlösschen. Der Zeitaufwand richtet sich danach, wie schnell die Rätsel gelöst werden können, drei bis vier Stunden sollte man aber einplanen. Der Rucksack mit den Rätselutensilien kann für 25 Euro in der Herrenalber Tourist-Info ausgeliehen werden. Die Rückgabe erfolgt ebenfalls dort, möglich ist aber auch eine Rückgabe im Waldschlösschen.

 

„Annis Schwarzwald Geheimnis“ ist ein Kooperationsprojekt der Schwarzwald Tourismus GmbH mit der Berggeheimnis GbR, die das Projekt auch konzipiert hat. Gefördert wurde die Tour vom Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Weitere Infos zur Rätsel-Wanderung gibt es vor Ort in der Herrenalber Tourist-Info, Rathausplatz, Mail an info@badherrenalb.de.