App zur Miss Germany-Wahl

Archivbild
Archivbild © Regina Bruch

Wer wird die neue „Miss Germany“? Das entscheidet sich am 27. Februar 2021 im Europa-Park Rust. Die Show wird via YouTube, Facebook und Instagram live zu sehen sein.

 

Neu in diesem Jahr ist eine „Miss Germany“-App. In der gibt es nicht nur Fotos und Interviews, sondern auch die Möglichkeit, beim Finale mitabzustimmen. 

 

Aus über 15.000 Bewerberinnen haben sich 16 für das Finale in Rust qualifiziert. In der Jury sitzt unter anderem wieder Dagmar Wöhrl, bekannt als Investorin in „Die Höhle der Löwen“ und selbst eine frühere „Miss Germany“. (sst)

Max Klemmer, Miss Germany Corporation: Das bietet die App - außer Fotos und Interviews