Autofahrerin in Leitplanken gekracht

Auf der B33 von Hausach nach Gutach ist am Samstagmorgen eine betrunkene Autofahrerin in die Leitplanken gekracht. Nach Angaben der Polizei, kam die 28-Jährige infolge Übermüdung von der Fahrbahn ab und schleuderte über die gesamte Bundesstraße , bevor sie zum Stillstand kam. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 5500 Euro.