Badisches Landesmuseum in Karlsruhe gründet Bürgerbeirat

© reiff medien

Das Badische Landesmuseum in Karlsruhe setzt in Zukunft auf Bürgerbeteiligung. Bis zum Ende des Monats kann sich jeder für den neu gegründeten Bürgerbeirat bewerben. Gesucht werden zwischen 50 und 60 Menschen, die die Neuausrichtung des Museum mitgestalten wollen. In einem Masterplan geht es unter anderem um die digitalen Angebote vor Ort. Der neue Bürgerbeirat soll sich dazu an drei Samstagen im September und Oktober im Karlsruher Schloss treffen. (lb)