Banksy-Bild kommt nach Baden-Baden

© Banksy / Museum Frieder Burda

Es wurde weltberühmt, weil es bei einer Kunstauktion wie von Geisterhand geschreddert wurde – das Bild „Girl With Balloon“ von Street-Art-Künstler Banksy kommt nach Baden-Baden: Im Museum Frieder Burda ist es vom 5. Februar bis zum 3. März zu sehen. Letzten Herbst hatte sich das Banksy-Bild kurz nach seinem Verkauf für 1,2 Millionen Euro an einen Sammler selbst teilweise zerstört. Banksy stellte das als geplante Kritik am Kunstmarkt dar. Sotheby's feierte das zerstörte Bild dagegen als „erstes Kunstwerk der Geschichte, das während einer Auktion live entstanden“ sei. Banksy habe in der Auktion kein Kunstwerk zerstört, sondern eines geschaffen. (as)