Bauarbeiten am neuen Kehler Einkaufszentrum schreiten voran

Die Bauarbeiten am neuen Kehler Einkaufszentrum schreiten voran. Ab heute werden die Ein- und Ausfahrt für die Parkdecks gegenüber der Kehler Feuerwehr gebaut. Dort wird auch eine Verkehrsinsel entstehen. Deshalb ist die Einfahrt von der B28 in die Straße am Läger bis 31. Oktober gesperrt. Auch die Bushaltestelle ist betroffen, teilt die Stadtverwaltung Kehl mit. Im November soll das sogenannte „Einkaufszentrum Nord“ eröffnet werden.