Bei Spielen der HRO ab sofort nur noch Warsteiner-Bier

Bei den Spielen der Handballregion Ortenau in Offenburg und Willstätt wird künftig nur noch Warsteiner-Bier ausgeschenkt. Wie das Unternehmen bekannt gibt, ist es jetzt exklusiver Partner des Ortenauer Handball-Zweitligisten. Die Brauerei sieht die Zusammenarbeit als gute Chance, am Wachstum in der Region teilzunehmen. Die HRO erhofft sich von der Partnerschaft auch ein positives Signal an die regionale Wirtschaft. Ein überregionaler Partner sei von der Vision überzeugt worden, heißt es.