Bester Brenner Deutschlands

© Ulrich Marx

Der beste Brenner Deutschlands kommt aus dem Südwesten. Markus Wurth aus Neuried-Altenheim hat bei der „Destillata“, der Prämierung der weltbesten Brände in Österreich, den Nationenpreis abgeräumt. Und nicht nur den: Er kam unter allen teilnehmenden Destillateuren auf Platz zwei und wurde zum Newcomer 2019 gekürt. Der 44-Jährige bleibt bei seinen Produkten aus dem Familienbetrieb am liebsten klassisch - mit gutem Kirsch-, Zwetschgen- oder Mirabellenbrand. Wurth brennt auch Gin und Whiskey.