Biosphärenfest in Todtnau

© dpa

Zur Einstimmung auf das Biosphärenfest am Sonntag, 26. Mai, in Todtnau wird es am Vorabend - zum ersten Mal - ein Kleinkunst-Fest geben. Liedermacher, Bands und andere Künstler können am Samstag, 25. Mai, ihre Mundart-Beiträge im Gewölbekeller des Rathauses auf die Bühne bringen. Das Biosphärenfest wird jedes Jahr in einer anderen Gemeinde der UNESCO-Modellregion organisiert. 2017 wurde in Bernau gefeiert, 2018 in Häusern. (db)