Breisgau-S-Bahn mit Sonderzügen zum Iron-Maiden-Konzert in Freiburg

© Messe Freiburg

Wenn am 30. Juni Iron Maiden auf dem Freiburger Messegelände spielen, werden rund 35.000 Besucher erwartet – die SWEG setzt deshalb zusätzliche Züge der Breisgau-S-Bahn ein. Nach dem Konzert fährt einer um 0.16 Uhr Richtung Breisach – mit Anschluss in Gottenheim an einen weiteren Sonderzug nach Endingen. Die Breisgau-S-Bahn, die um 23.28 Uhr am Freiburger Hauptbahnhof abfährt, endet nicht in Waldkirch, sondern erst in Elzach. Zwei weitere Sonderzüge sind außerdem unterwegs. Die regulären Züge fahren vor und nach dem Konzert mit mehr Wagen. (sst)