Broschüre über Genießerpfade

© dpa

Wandern und Genuss gehört im Schwarzwald eng zusammen, 39 Schwarzwälder Genießerpfade gibt es inzwischen in der Ferienregion. Die sechs bis 18 Kilometer langen „Premiumwege“ bieten als Halbtages- oder Tagestouren besondere Landschafts- und Genusserlebnisse wie „Schnapsbrünnle“, Obst- und Kulturstationen sowie Lokale oder Hütten mit besonderer Schwarzwälder Küche, badischen Weinen, Bränden, Bieren oder Mineralwasser. Jeder Genießerpfad ist mit dem Wander-Siegel des Deutschen Wanderinstituts für Premiumwege ausgezeichnet. Eine neue Broschüre bietet einen Überblick über die Genießerpfade und kann bei der Schwarzwald Tourismus GmbH bestellt werden.