Einweihung des „Hauses der Musik“ in Haslach verschoben

Die Einweihung des umgebauten und sanierten „Hauses der Musik“ in Haslach verschiebt sich. Nach dem Unwetter vor einer Woche muss das Gebäude renoviert werden. Kosten: mehrere hunderttausend Euro. Eigentlich sollte die Einweihung am 21. September stattfinden, ist aber jetzt auf mindestens nächstes Jahr verschoben. Durch die heftigen Regenfälle wurden der Keller und das Erdgeschoss stark beschädigt, unter anderem auch die komplette Heizungsanlage. Im "Haus der Musik" sollten künftig Musikschule und Stadtkapelle ein Domizil finden.