© dpa

Es ist die erste große deutsche Etrusker-Schau seit vielen Jahren – am 16. Dezember startet sie in Karlsruhe. 400 Exponate sind dann im Badischen Landesmuseum zu sehen, einige davon erstmals in Deutschland. Ein Highlight ist eine lebensgroße Statue aus dem 2. bis 1. Jahrhundert vor Christus. Sie ist jetzt aus Florenz angeliefert worden. Die Sonderausstellung des Landes Baden-Württemberg will in Kooperation mit dem italienischen Kulturministerium eine der frühen Hochkulturen Italiens vorstellen. „Die Etrusker - Weltkultur im antiken Italien“ ist dann bis zum 17. Juni 2018 in Karlsruhe zu sehen. (sst)

Weitere News

15.08.2018 - 06:21
Der Himmel wird voll sein von lauter bunten Kugeln – beim Ballonfestival Bad Dürrheim vom  31. August bis zum 2. September. Aufgestellt wird ein Kletterturm, es können Kisten gestapelt werden und die Großdrachen gehen auch wieder in die Luft.... weiterlesen
15.08.2018 - 06:19
Rund 120.000 Gäste haben bereits die höchste Aussichtsplattform Deutschlands besucht in Rottweil. Die Stadt hat mit so einem Andrang nicht gerechnet. Der Turm ist über 200 Meter hoch – im Inneren werden Aufzüge getestet. Für Besucher bietet sich von... weiterlesen
15.08.2018 - 06:18
In Kappelrodeck ist am 2. September die 7. Kulinarische Schnapsbrunnentour. Neben einer Cocktailbar und natürlich einer  Wein-und Sekttheke gibt es unterwegs auch leckeres zu Essen an verschiedenen Ständen. Wer an diesem Datum nicht kann: Im... weiterlesen
15.08.2018 - 06:17
Die „Schlosslichtspiele“ in  Karlsruhe laufen noch bis zum 9. September. Vier neue Shows mit 13 Highlights aus den vergangenen Jahren werden digital auf die Schlossfassade projiziert. Mit der Installation von Jonas Denzel wird das Karlsruher... weiterlesen
15.08.2018 - 06:16
Der Schwarzwald bietet nicht nur durch seine gute Luft und die vielen Kurbäder Erholung pur, die Ferienregion hat auch zwei sogenannte Heilstollen, in den Besucher-Bergwerken bei Neubulach in Norden und bei Münstertal im Süden. Beide sind mit dem... weiterlesen
15.08.2018 - 06:15
Sven Hannawald, "Eddie the Eagle" und Martin Schmitt waren schon da, am Samstag und Sonntag ist zum dritten Mal in diesem Sommer das Sommerskispringen um den Georg-Thoma-Pokal in Bad Griesbach. Die ersten Trainingseinheiten für die Nachwuchsspringer... weiterlesen