Europa-Park bleibt vor Wintersaison offen

© Europa-Park

Der Europa-Park Rust macht durch: Er soll dieses Jahr auch im November geöffnet bleiben. Damit verzichten die Betreiber darauf, den Park wie sonst üblich zwischen Halloween und der Wintersaison zu schließen.

 

Die Verluste, die durch die Pandemie entstanden sind, sollen so wieder aufgefangen werden. Im laufenden Betrieb werden dann die Kürbis-Kulissen durch Tannenbäume, Schlitten und Schnee ersetzt. (db/sst)