Familientag im Gaggenauer Unimog-Museum

© Uli Deck / dpa

In Schräglage übers Außengelände fahren oder große Fahrzeuge bestaunen: Im Unimog-Museum in Gaggenau sind das nur zwei der Aktionen, die man dort erleben kann. Zur Zeit stehen hier mehrere Unimog, die mit Geräten für die Schneeräumung ausgestattet sind. Das Unimog-Museum zeigt neben vielen Original-Fahrzeugen auch kleinere Teile, Bilder und Filme über das Ausnahme-Gerät. Vor Ort gibt es immer wieder Sonderausstellungen und Veranstaltungen zum Thema - am übernächsten Sonntag (20. Januar) einen Familientag. Der Unimog ist ein großes Nutzfahrzeug, das früher in Gaggenau hergestellt wurde. (js)

Unimog-Museums-Geschäftsführerin Hildegard Knoop