Schwarzwaldnotizen

Feldbergs Haus der Natur

Das Haus der Natur am Feldberg ist wieder geöffnet. Nachdem die Landesregierung von BaWü die Corona-Einschränkungen gelockert hat, dürfen Einrichtungen wie Museen, Ausstellungshäuser, Zoos und Spielplätze im Ländle wieder Besucher betreten werden. Im Haus der Natur am Feldberg bedeutet das für Besucher: allgemeine Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren und die Einhaltung der Abstandsregeln. Aus diesem Grund wurde eine maximale Zahl von Besuchern festgelegt, die sich gleichzeitig in der Ausstellung aufhalten darf. Auch Desinfektionsmittelspender sind installiert, und Ausstellungselemente werden regelmäßig gereinigt. Aus dem Winterschlaf erwacht ist auch die Feldberg-Wichtel, der Wichtelpfad im Auerhahnwald ist also wieder begehbar. Der Spielplatz am Ende des Pfades darf nur genutzt werden, wenn die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern gewährleistet ist, Picknicken auf dem Spielplatz bleibt vorläufig untersagt.


Jetzt teilen

Weitere Notizen aus dem Schwarzwald

Audiothek

Interessantes zum Nachhören

Europa-Park-Show
Zeit. Gemeinsam. Erleben. - Mit Schwarzwaldradio im Europa-Park Folge Die Jubiläumsshow101
Aus dem Programm
Aus dem Programm
Kultur in KA, Badisches Konservatorium, Spendensymphonie - Lahnor Adjei
Aus dem Programm
Kultur in KA, Stadtmuseum, Karlsruhe im Fokus - Dr. Christiane Sutter

In eigener Sache

Mit Radio hören Geld und tolle Prämien verdienen

Beteiligen Sie sich am Programm und den Gewinnspielen von SCHWARZWALDRADIO und sammeln Sie SchwarzwaldTALER-Punkte auf Ihrem kostenlosen Sammlerkonto.

Mit denen können Sie bei unseren Partnern shoppen gehen oder auf unserer Website tolle Prämien aussuchen.

SchwarzwaldTALER erhalten Sie für
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Wetterwächter-Meldungen
  • Besuch von Veranstaltungen
  • u.v.m.

Als SchwarzwaldTALER-Sammler erhalten Sie auf Wunsch wöchentlich unseren Vorteils-Newsletter mit exklusiven Angeboten.