Galoppbahn mit Geschichte

© dpa

Vor zehn Jahren hat Baden Racing mit den Hauptgesellschaftern Andreas Jacobs und Paul von Schubert die führende deutsche Galopprennbahn in Iffezheim übernommen. Seit 1858 werden in Iffezheim vor den Toren Baden-Badens Galopprennen veranstaltet. Ins Leben gerufen vom französischen Spielbankpächters Edouard Bénazet, übernahm der 1872 gegründete Internationale Club die Leitung. 2020 gibt es drei große Events: das Frühjahrs-Meeting vom 21. bis 24. Mai, die Große Woche vom 29. August bis 6. September und das Sales & Racing Festival mit Rennen am 17. und 18. Oktober. (ts)