Gebäude von Seehotel am Achernsee könnte erhalten bleiben

© Michaela Gabriel

Bleibt das alte Seehotel am Achernsee? 2018 hat der Kehler Architekt Jürgen Grossmann den Campingplatz und das Seehotel gekauft, um daraus eine touristische Attraktion zu machen. Das Gebäude abzureißen, findet Grossmann schade. Sein Wunsch wäre es, das Hotel zu erhalten. Dafür müssen jetzt aber Gutachten erstellt werden. Neben dem Campingplatz wolle man mit neuen Formen des Wohnens wie Tiny-Homes auch neuen Zielgruppen gerecht werden. (as)