Große Unzufriedenheit mit achtjährigem Gymnasium

Der Unmut der Eltern in der Region über das achtjährige Gymnasium ist einer Umfrage der SPD-Opposition zufolge gewaltig. Fast drei Viertel der Eltern in Baden-Württemberg seien mit der kürzeren Gymnasialzeit »sehr unzufrieden« oder »eher unzufrieden«, heißt es aus dem Landtag. 73 Prozent hätten G8 schlecht bewertet. Vier Jahre nach der Verkürzung der Gymnasialzeit von neun auf acht Jahre gaben 80 Prozent Eltern an, die Belastung ihrer Kinder sei zu hoch. Ausgewertet wurden rund 10.000 Antworten von Eltern im Land.