Gutachter Park mit allen Sinnen

© Claudia Ramsteiner

Kurz vor den Osterferien ist Hochsaison für Saisonstarts im Schwarzwald, auch der „Park mit allen Sinnen“ in Gutach hat seit dem Wochenende wieder auf. Der hat einen neuen Eingangsbereich und Sanitär-Anlagen, 100.000 Euro hat der Betreiber dafür investiert. Auf dem Gelände der Deutschen Bahn kann künftig geparkt werden. Von dort ist es nur ein kurzer Spaziergang über den Fuß- und Radweg zum Eingang. Durch den Landschaftspark führt ein Barfußweg mit wechselnden Profilen zu Duftpavillons, Fühlstationen und Erlebnisräumen im Wald und auf natürlichen Wiesen.