Gute Nachricht für Wintersportler

Heute am Seibelseckle © Benedikt Spether

Weil es kalt genug ist, konnten die Schneekanonen angeworfen werden. Am Skilift Seibelseckle an der Schwarzwaldhochstraße kann Ski und Snowboard gefahren werden. Der Skilift ist täglich von 9 bis 22 Uhr in Betrieb - abends unter Flutlicht. Die Ostseite ist besonders gut befahrbar. Damit der Winterspaß länger hält, bleibt die Beschneiungsanlage auch tagsüber in Betrieb, deshalb: Skibrille mitbringen und aufsetzen. Das Team vom Skizirkus Unterstmatt hat ebenfalls damit begonnen, Schnee zu produzieren. Der Skilift bringt Wintersportfans ab Freitag, den 24. Januar nach oben. - Übrigens: auf dem Feldberg sind derzeit 12 von 38 Liften in Betrieb. (sst)