Lecker essen mit Tradition

© Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Kulinarische Reisen durch den Schwarzwald gibt es bis Ende August 2020. Von Baden-Baden bis Hornberg und von Bühlertal bis Bad Teinach-Zavelstein machen viele Restaurants im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord mit bei den Aktionswochen „Naturpark-Traditionsgerichte“. Die Naturpark-Wirte nehmen für ihre Gerichte ausschließlich regionale und saisonale Zutaten. Kredenzt werden etwa gebratene Schwarzwaldforelle Müllerin Art oder geschmortes Schulterstück vom Schwarzwälder Weiderind. 

 

Diese Naturpark-Wirte sind dabei:

  • Hotel Langenwaldsee, Freudenstadt
  • Nationalpark-Hotel Schliffkopf, Baiersbronn
  • Naturparkhotel Adler, Wolfach
  • Landhotel Hirschen, Oberwolfach
  • Berghotel Mummelsee, Seebach
  • Restaurant Wolpertinger, Baden-Baden
  • Gasthaus Krone Altbulach, Neubulach-Altbulach
  • Wanderheim Zavelstein, Bad Teinach-Zavelstein
  • Landgasthof Löwen, Wildberg
  • Naturpark-Marktscheune, Berghaupten
  • Gasthaus zur Eiche, Hausach
  • Landhaus Lauble, Hornberg
  • Gasthaus zum Schützen, Hornberg
  • Hotel Restaurant Bergfriedel, Bühlertal
  • Hotel Waldblick, Kniebis
  • Brauereigasthof Löwen-Post, Alpirsbach
  • Hotelgasthof Adler, Lauterbach