Mann in Appenweier zusammengeschlagen

Auf dem P&R-Parkplatz am Bahnhof in Appenweier ist am Samstagmorgen ein Mann zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der 31-Jährige gerade von der Nachtschichtt, als er feststellte, dass sich mehrere Jugendliche an seinem geparkten Auto zu Schaffen machten. Als der Mann die Jugendlichen darauf ansprach, schlugen sie mehrere Male auf ihn ein. Zwei der Täter konnten durch mehrere anfahrende Streifen festgenommen werden. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.