Missverständnis auf der B33 bei Haslach

Missverständnis auf der B33 bei Haslach führt zu 6.000 Euro Sachschaden. Der Fahrer eines Lastwagens hatte laut Polizei auf einem Parkplatz gehalten, und wollte dann wieder auf die Bundesstraße auffahren. Er musste an einer Einmündung warten. Ein Autofahrer dachte, der LKW sei auf dem Parkplatz abgestellt. Beide Fahrzeuge fuhren zur selben Zeit los und kollidierten.