Mit 7 Haftbefehlen gesucht

Schlechtes Gewissen im Zug von Lahr nach Offenburg. Die Bundespolizei Offenburg wurde von einem Zugbegleiter benachrichtigt. Ein junger Mann sei ohne Fahrschein und Ausweis im Zug. Als der Zug im Offenburger Bahnhof eintraf, war der Schwarzfahrer jedoch verschwunden und konnte trotz Fahndung nicht mehr entdeckt werden. Er ließ sein Fahrrad und seinen Rucksack im Zug zurück. Wie sich herausstellte, wurde der 23-jährige Lahrer mit sieben Haftbefehlen gesucht.