Mit Drogen verbotenerweise Gleise überschritten

Mit Drogen Gleise überschritten. Die Bundespolizei hat einen 27-Jährigen geschnappt, der verbotenerweise über die Gleise im Bahnhof von Lahr lief. Während der Mann aus Umkirch verwarnt wurde, machte sein auffälliges Verhalten die Beamten stutzig. Sie durchsuchten ihn und fanden mehrere Gramm Haschisch in seiner Kleidung. Der Mann wurde wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.