Mops Emma bloggt über Mittleren Schwarzwald

© Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald

Tiere sind als Influencer sehr beliebt – deswegen bloggt „Schwarzwald-Emma“ jetzt für die Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald. Die vierjährige Mops-Dame der Nordracher Tourist-Info-Chefin Barbara Kamm-Essig berichtet regelmäßig auf Instagram über Besonderes und Witziges aus den Orten in ihrer Umgebung. So hält sie Gäste und Einheimische über ihre Abenteuer, Veranstaltungsbesuche, besonderen Plätze und Unikate aus der Region auf dem Laufenden. Hier geht's zum Blog von Emma. (as)