Nach starkem Gewitter in der Ortenau

Nach starkem Gewitter in der Nacht auf Montag.
Kultusminister Helmut Rau hat sich am Abend vor Ort in Seelbach ein Bild vom Ausmaß der Unwetterschäden gemacht. Seiner Ansicht nach könnte es durchaus möglich sein, dass betroffene Gebiete finanzielle Unterstützung vom Land bekommen. Wie hoch diese Finanzspritze sein wird könne er allerdings erst dann sagen, wenn die Schäden genau beziffert sind. Derzeit werden die Unwetterschgäden in der ganzen Ortenau in Millionenhöhe geschätzt.