Obstbau-Tradition in Kappelrodeck

© Gemeinde Kappelrodeck

Die kulinarische Schapsbrunnentour 2019 war ein Erfolg. Die Kappelrodecker bleiben stolz auf ihre jahrhundertelange Obstanbau-Tradition. Stolze 400 Kleinbrenner in Kappelrodeck und Waldulm produzieren Obstler, Mirabellenwasser oder das bekannte „Schwarzwälder Kirschwasser“. Eine Besonderheit sind die legendären „Schnapsbrunnen. Der Schnapsbrunnenpfad, ein gut sechs Kilometer langer Wanderweg, verbindet vier Brennereien miteinander und bietet tolle Ausblicke hinauf in den Nationalpark Schwarzwald oder hinab in das Rheintal bis hin zu den Vogesen. (db)