Polizei in Schwenningen entdeckt illegale Cannabis-Plantage

Die Polizei in Schwenningen hat gestern in einer Wohnung eine illegale Cannabisplantage gefunden. Bei der Durchsuchung der Wohnung eines 33-jährigen Verdächtigen stießen die Beamten auf rund fünf Dutzend Cannabispflanzen. Nach ersten Ermittlungen, des Polizeireviers Schwenningen gegen den Mann, hatte die Kriminalpolizei über die Staatsanwaltschaft einen richterlichen Durchsuchungsbefehl erwirkt. Der 33-jährige Hobbygärtner muss wegen des illegalen Anbaus der Cannabispflanzen mit einem Strafverfahren rechnen.