Rallye-Wochenende im Schwarzwald

© dpa

In Freudenstadt starten am Freitag, 17. Mai, 100 klassische Fahrzeuge zur ADAC-Württemberg-Historic. Die zweitägige Rallye geht mitten durch den Schwarzwald. Am ersten Tag führt die Strecke zunächst in nördlicher Richtung bis in die Ortenau nach Sasbachwalden und von dort aus zurück zum Zieleinlauf in Freudenstadt. Am Samstag, 18. Mai, gehen die Fahrzeuge auf einen südlichen Rundkurs, der das rollende Automobilmuseum auf idyllischen Straßen unter anderem am Kloster Kirchberg in Sulz am Neckar vorbei nach Hornberg-Niederwasser und Schramberg führt.