Randalierer in Zell am Harmersbach unterwegs

Randalierer in Zell am Harmersbach unterwegs. Die Jugendlichen rissen beim Kreisverkehr bei der Volksbank eine Metallhülse zur Fahnenbefestigung aus dem Boden und warfen sie auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer könnte dadurch möglicherweise sein Fahrzeug beschädigt haben. Die Jugendlichen rissen anschließend im Hirschgarten mehrere Pflanzen aus der Erde und warfen diese auf die Fahrbahn. Auch eine Straßenlampe wurde durch Steinwürfe beschädigt, Abgrenzungssteine auf die Straße geworfen und im Kurpark mehrere Spielgeräte beschädigt. Die Zeller Polizei sucht nach Zeugen.