Rauschgiftdealer in Freiburg festgenommen

Über 4.000 Ecstasy-Tabletten in der Wohnung. Die Freiburger Kripo hat einen 42-jährigen Drogendealer geschnappt. Bei der Festnahme stießen die Fahnder außerdem auf rund 100 Gramm Heroin sowie geringe Mengen Kokain und LSD. Die Drogen haben laut Polizei einen Wert von 15.000 Euro. Woher das Rauschgift kommt, sagte der Mann nicht. Er wurde in ein Gefängnis gebracht.