Schlosslichtspiele Karlsruhe ab August

So sah es im Jahr 2018 aus © kme

Es ist ein einmaliges Multimediaspektakel, das jeden Sommer tausende Besucher auch von weit her vor das Karlsruher Schloss lockt: die Schlosslichtspiele Karlsruhe stehen. Vom 8. August bis 15. September erstrahlt die barocke Schlossfassade wieder durch atemberaubende Projektionen und wird dann zum größten digitalen Kunstwerk Europas. Das Event hat 2019 die Headline „Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate comes late – Love comes first“. Bei den Shows geht es etwa um den Ursprung des Universums, unsere Erde, das Lebens und die Liebe. Mehr dazu hier