Sechs Millionen im Europa-Park

© dpa

2018 waren es 5,6 Millionen, in Zukunft rechnet der Europa-Park in Rust mit mehr als sechs Millionen Besuchern pro Jahr. Gründe dafür seien der stetige Ausbau der Angebote und die neue Wasserwelt „Rulantica“. Das sagt Park-Inhaber Roland Mack. Dieses Jahr werde sich die Besucherzahl erstmals seit Gründung des Parks der Sechs-Millionen-Grenze nähern. Allein die neue Wasserwelt soll jährlich rund 700.000 Besucher mehr nach Rust locken. Bei „Rulantica“ handelt es sich um das aktuell größte private Bauprojekt in Baden-Württemberg.

Alle Infos zur neuen Wasserwelt Rulantica finden Sie hier, die neuesten Infos aus dem Europa-Park gibt es hier und jeden zweiten Samstag ab 9 Uhr in unserer Europa-Park-Show "Zeit.Gemeinsam.Erleben.Mit Schwarzwaldradio im Europa-Park".