Sensation bei TOP TEN Spätburgunder Rotwein auf dem Dollenberg

Sensation gestern Abend auf dem Dollenberg. Der Abräumer bei den TOP TEN Spätburgunder Rotwein kommt aus der eigentlichen Riesling-Hochburg, dem nördlichen Teil des Weingebiets Ortenau. Das Weingut Ewald Kopp aus Sinzheim-Ebenung stellte alle drei besten Weine. Folgerichtig gab es auch die Auszeichnung als bester Betrieb. Auf Platz 2 und 3 lagen das Weinhaus Schwörer in Durbach und die Oberkircher Winzergenossenschaft. 68 Weine waren zum Wettbewerb angemeldet.