Unfall oder Verbrechen in Wolfach?

Mysteriöser Vorfall in Wolfach. Die Polizei tappt nach dem Fund eines 42-Jährigen im Dunkeln. Er war vergangene Woche mit schweren Kopfverletzungen bewusstlos am Kinzigstrand entdeckt worden. Unklar ist ob ein Verbrechen oder ein Unfall passiert ist. Der Kirnbacher liegt auf einer Intensivstation und kann nicht vernommen werden. Nachdem die Polizei bislang von einem Unfall ausgegangen war, wurde jetzt bekannt, dass er Verletzungen hat, die nicht schlüssig zu erklären sind. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.