Ungewöhnliche Wander-App für Feldberg

Der Feldbergturm © Klaus Hansen

Tolle Strecken im Schwarzwald laufen und sich von einem Wanderführer alles zeigen und erklären lassen – Wanderführer gibt es inzwischen aber natürlich nicht mehr nur „aus Fleisch und Blut“ oder als Buch, sondern auch digital – als App.

 

So wird eine Wanderung im Schwarzwald auf dem Feldberg, dem höchsten Berg in Baden-Württemberg, zu einem ganz besonderen Erlebnis – mit der App „Hosentaschen-Ranger“. Die gibt’s für Android und iPhone und ist dann eher eine etwas andere Wander-App.

 

Eigentlich war geplant, ein paar seriöse Info-Clips zu Natur und Geschichte des Feldbergs zu machen, aber dann kam alles anders. Das Resultat: zum einen Infos zu Länge, Dauer, Höhenprofil oder Schwierigkeit des Feldbergsteigs, viele Bilder, eine Tourenbeschreibung und Einkehr-Tipps.

Zum anderen sind 13 witzige Kurz-Filme mit Feldberg-Ranger Achim Laber entstanden. ZEIT ONLINE hat die App getestet – und kommt zum Ergebnis: "Seit es den Hosentaschen-Ranger gibt, leiden vermutlich mehr Wanderer an Lach- denn an Wadenkrämpfen." (sst)