Von Fahrbahn abgekommen- PKW in Flammen aufgegangen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B33 zwischen Gengenbach und Berghaupten ist wie durch ein Wunder niemand verletzt worden.
Ein Autofahrer war aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Fahrzeug in der Böschung gelandet.
Nachdem die drei Insassen unverletzt aus dem verunfallten Auto ausgestiegen waren, fing der Wagen kurz darauf Feuer und brannte vollständig aus. Die Polizei Gengenbach geht davon aus, dass vermutlich auslaufender Treibstoff Schuld an dem Brand war.
Durch die halbseitige Sperrung der B33 entstanden erhebliche Verkehrsbehinderungen